Presse2019-01-03T15:30:44+00:00

Pressetexte und -bilder

Pressetexte

1. Jänner 2019

750.000 BesucherInnen in friedlichem Miteinander beim 29. Wiener Silvesterpfad

Ein Jahreswechsel wie im Bilderbuch in der Wiener Innenstadt

vollständige Pressemitteilung herunterladen

31. Dezember 2018

Zweite Zwischenbilanz zum 29. Wiener Silvesterpfad – Schon acht Stunden beste Partystimmung

Hunderttausende BesucherInnen aus dem In- und Ausland feiern friedlich und ausgelassen am Wiener Silvesterpfad ins neue Jahr hinein. Die Wartezeit auf den Jahreswechsel verkürzen sich die Gäste mit großartigen, musikalischen Live-Darbietungen an zwölf quer durch die Innenstadt verteilten Veranstaltungssorten und auch die diesjährige Neuerung, die „Straße des Glücks“, erfreut sich großen Zuspruchs.

vollständige Pressemitteilung herunterladen

31. Dezember 2018

Erste Zwischenbilanz zum 29. Wiener Silvesterpfad – Rund 350.000 BesucherInnen genießen gut gelaunt den Jahresausklang in der Wiener Innenstadt

Der 29. Wiener Silvesterpfad ist seit 14 Uhr in vollem Gange und rund 350.000 Menschen genießen das vielfältige Angebot an Unterhaltung und Gastronomie in der City. Die fröhliche Stimmung zieht sich vom Rathausplatz über den Hof, den Graben und den Stephansplatz bis in die Kärntnerstraße, wo bei einem friedlichen Miteinander der letzte Tag des Jahres ausgelassen gefeiert wird.

vollständige Pressemitteilung herunterladen

30. Dezember 2018

29. Wiener Silvesterpfad – Noch einmal schlafen, bevor die Party des Jahres steigt

In Wiens Innenstadt, dem Prater und in Aspern Seestadt wird fröhlich das neue Jahr begrüßt.

Die letzten Soundchecks gehen über die Bühne, die Gastronomie-Hütten werden bestückt und finale Kontrollen durchgeführt. Denn morgen wird am Silvesterpfad ausgiebig gefeiert, getanzt, gelacht und das Jahr 2019 beschwingt willkommen geheißen.

vollständige Pressemitteilung herunterladen

28. Dezember 2018

29. Wiener Silvesterpfad – In der Wiener Innenstadt wird eifrig gehämmert und geschraubt

700.000 begeisterte BesucherInnen können nicht irren – der Wiener Silvesterpfad ist ein einzigartiger Event, der jedes Jahr aufs Neue Alt und Jung aus dem In- und Ausland in seinen Bann zieht.

Auf 12 Bühnen in der Innenstadt wird eine abwechslungsreiche Mischung aus Musik, Show und Unterhaltung geboten. Beliebte Elemente wie die Walzerkurse am Graben, die Live-Übertragung von „Die Fledermaus“ aus der Wiener Staatsoper und die „okidoki“-Show für Kinder sind auch heuer wieder Fixpunkte beim Silvesterpfad. Ein neues Highlight ist die „Straße des Glücks“ in der Teinfaltstraße: Bei verschiedenen Stationen mit Kartenlegen, Astrologie, Numerologie und mehr können die BesucherInnen kostenlos einen Blick in die Zukunft werfen und dem Schicksal damit ein wenig auf die Sprünge helfen. Ob mit einem Augenzwinkern oder aus Überzeugung – für den nötigen Spaß ist jedenfalls gesorgt.

vollständige Pressemitteilung herunterladen

5. Dezember 2018

Jahreswechsel in seiner schönsten Form – der 29. Wiener Silvesterpfad 2018/19

− 14 Veranstaltungsorte
− 12 Stunden Programm
− Kinderunterhaltung am Nachmittag
− Der Graben als größter Ballsaal Europas
− 70 GastronomInnen mit köstlichem Angebot
− Fulminantes Mitternachts-Feuerwerk auf dem Rathausplatz
− Neue Attraktion: „Straße des Glücks“
− Neue Website: www.wienersilvesterpfad.at

vollständige Pressemitteilung herunterladen

Bilder

Pressekontakt

Katharina Krischke
Katharina KrischkeMedien- und Öffentlichkeitsarbeit
Ihre Anpsprechpartnerin:
+43 1 3198200 61
krischke@wien-event.at